Petri Heil

Unser Verein wurde 1972 gegründet und gehört mit zu den ältesten Vereinen der Stadt Mittweida. Wir sind Mitglied im Angelverband Südsachsen Mulde/Elters e.V. Unsere Mitgliedstärke beträgt zurzeit 53 Personen, die im Landesverband Sächsischer Angler e.V., der größten anerkannten Naturschutzvereinigung in Sachsen, die vielgestaltete Verbandsarbeit mit den Schwerpunktbereichen Naturschutz, Jugend- und Öffentlichkeitsarbeit und Gewässeraufsicht unterstützen.

Wir sind in der glücklichen Lage in der näheren Umgebung zur Kriebsteintalsperre und den Flüssen Zschopau und Zwickauer Mulde den Angelsport in der herrlichen Natur auszuüben. Die aktive Hege und Pflege der Natur sowie des Fischbestandes sehen wir gleichfalls als Verpflichtung an.

Sollten wir Dein Interesse an einer Mitgliedschaft in unserem Verein geweckt haben, dann melde Dich über unsere Kommunikationsmöglichkeiten bezüglich näherer Informationen bei unseren Vorstandsmitgliedern. Wir würden Dich gerne bei uns begrüßen!

Aktuelle Informationen

Neue Regelungen für Fischereischeinlehrgänge

18.05.2021

Präsenzveranstaltungen bei entsprechender Inzidenz wieder möglich

weitere Informationen auf der Webseite des Landesverband Sächsischer Angler e. V.

Fischereischeinprüfung für Jugendfischereischeininhaber möglich

21.04.2021

weitere Informationen auf der Webseite des Landesverband Sächsischer Angler e. V.

Mitteilung zum Weltwassertag 2021

22.03.2021

weitere Informationen auf der Webseite des Landesverband Sächsischer Angler e. V.

Bescheide über Jahresgebühr für Führung des Transparenzregisters

10.02.2021

weitere Informationen auf der Webseite des Landesverband Sächsischer Angler e. V.

Jahressteuergesetz 2020

05.02.2021

weitere Informationen auf der Webseite des Landesverband Sächsischer Angler e. V.

Wissenswertes zu Hygienekonzepten

02.02.2021

weitere Informationen auf der Webseite des Landesverband Sächsischer Angler e. V.

Verbandszeitschrift "Fischer & Angler in Sachsen" 

Ausgabe 2/2021

  • TS Bautzen langfristig gesichert
  • Tunkfeedern an der Elbe
  • EMFF-Förderung

Weitere Ausgaben zum Download.